-- Wir schließen unseren Shop --


Ab sofort erhalten Sie 25 % Rabatt auf ALLES
(ab einem Warenwert von 30,00 Euro)

Nutzen Sie dafür bitte den Gutscheincode    WUNNI2024

Mütze stricken – kostenlose Anleitung

Mützen gibt es in allen Größen, denn sobald der Mensch auf der Welt ist, braucht er auch schon eine Mütze, um den empfindlichen Kopf vor der Kälte zu schützen. Uns Erwachsenen geht es da nicht anders -und ungemütlich genug, um sich von einer Mütze wärmen zu lassen, ist es jetzt schon. Der Winter kommt und bringt noch mehr Kälte und Feuchtigkeit mit.

Außerdem kann man von Mützen nie genug haben, denn sie sind nicht nur nützlich, sondern auch modische Accessoires. Egal ob gehäkelt oder gestrickt, klassischeMütze, Beanie oder Pudelmütze mit oder ohne Bommel: Wir tragen sie auf dem Kopf, wo jede*r sie sieht. Mützen gibt es für jeden Geschmack. Was ist dagegen einzuwenden, für jedes Outfit seine passende Mütze zu haben?

Warme Mützen stricken mit kostenloser Strickanleitung

Mützen sind je nach Musteraufwand und Garnstärke mehr oder weniger schnell zu arbeiten. Als Wollqualität eignet sich jede Wolle, die sich auch zum Stricken eines Schales eignet. Oftmals möchten wir Mütze und Schal aus der gleichen Wolle stricken, damit es schön zusammenpasst. Die Wolle für die Mütze soll gut wärmen, ohne zu kratzen. Dafür eignet sich eine kuschelige Merinowolle ganz besonders gut. Aber auch mit Wollgemischen aus Kaschmir und Alpaka sind Sie gut bedient. Oder bevorzugen Sie Wolle mit Seiden-oder Baumwollanteil? Auch das verspricht gute Erfolge. Besonders, wenn Sie eine Mütze für sich oder Ihre Lieben für den Outdoor-Bereich stricken wollen, um Sport im Freien zu betreiben, bietet sich Wolle mit einem mehr oder minder großen Baumwollanteil an. Die Hauptsache ist, dass die auserkorene Wolle keine stark fliegenden Haare hat, die im Gesicht und in der Nasenregion stören könnten. Nichts ist lästiger als eine Mütze, die auf der Stirn kratzt.

Auch als Anfänger*in können Sie schon tolle Mützen stricken. Alles, was Sie brauchen, sind rechte und linke Maschen. Damit können Sie eine Menge zaubern. Da eine Mütze ein überschaubares Objekt ist, welches meist mit recht dicker Wolle gestrickt wird, sind Sie in wenigen Stunden mit diesem Projekt fertig. Gestrickt wird mit einem Nadelspiel oder einer Rundstricknadel. Es gibt sogar Mützen, die sich von beiden Seiten tragen lassen.

Individuelle Strickmützen

Lassen Sie sich vom Mützestricken selbst verzaubern, denn es macht viel Spaß auf diese Weise seine Freizeit zu gestalten. Außerdem tun Sie sich etwas Gutes, denn Sie trainieren Ihre Feinmotorik. Die kleinen Mützen sind jede ein Unikat. Wenn Sie sie ganz besonders gestalten wollen, dann versehen Sie Ihre Mütze mit einem Bommel, den Sie ebenfalls in Wunnis Woll-Welt erhalten können. Und nicht nur das: Dort erhalten Sie viele Fellimitat-Bommel in verschiedenen Farben. Sie benötigen nur einen? Das glauben wir von Wunnis Woll-Welt nicht, denn die stylischen Bommel können Sie mittels eines Druckknopfes an die Mütze klicken und wieder durch einen anderen austauschen.

Lassen Sie Ihre Ohren durch eine neue, schöne, stylische Mütze verwöhnen und warmhalten.

Stöbern Sie auch gerne in unseren Büchern und Heften zu den Themen "Mütze stricken und häkeln". Lassen Sie sich von unseren Strickanleitungen und auch gerne von den Ideen für Häkelmützen inspirieren.

Mit einem Klick auf ein Bild gelangen Sie zur passenden Anleitung:

Anleitung1

Anleitung2

Anleitung3

Anleitung4

Anleitung5

Anleitung6

Anleitung7

Anleitung8

Anleitung9

Anleitung10

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.